Rekord-Schmerzensgeld: 800.000 € für Hirnschaden nach OP