• "Mein Motto: Probleme lösen, statt Probleme suchen."

    (Rechtsanwältin Melanie Mathis, Partnerin)

    Rechtsanwältin und Partnerin Melanie Mathis
  • "Das Schicksal meiner Mandanten macht mich immer wieder betroffen und weckt in mir den Wunsch, zu helfen."

    (Rechtsanwalt Sven Wilhelmy, Partner)

    Sven Wilhelmy, Rechtsanwalt und Partner
  • "Ich bin von jeher ein Freund klarer Worte."

    (Rechtsanwalt Thomas Gfrörer, Partner)

    Thomas Gfrörer, Rechtsanwalt und Partner
  • Ihre Patientenanwälte, Quirmbach & Partner

Ihre Anwälte nach einem Unfall oder Behandlungsfehler

Wir kämpfen für Ihr Schmerzensgeld und Ihren Schadensersatz

Anwälte für Geschädigte

Unsere Anwälte vertreten nach einem Behandlungsfehler oder Unfall ausschließlich die Geschädigtenseite – niemals den Arzt, das Krankenhaus oder die gegnerische Versicherung. Wir sind überzeugt: Es ist unmöglich, glaubwürdig beide Seiten zu vertreten.

Bundesweit für Sie aktiv

Wir arbeiten erfolgreich für Mandanten im gesamten Bundesgebiet und legen dabei großen Wert auf engen persönlichen Kontakt. Zugleich nutzen wir konsequent die Möglichkeiten moderner Anwaltskommunikation.

Erfahren und kompetent

Dank unserer Spezialisierung und unserer fachlichen Kompetenz erzielen wir optimale Ergebnisse für unsere Mandanten (» Auswahl aus unseren Erfolgen). Vertrauen Sie auf mehr als 35 Jahre Erfahrung in den Bereichen Arzthaftung und Personenschäden nach Unfällen.

Rufen Sie uns an!

Montabaur: 02602 – 99 96 955 • Köln: 0221 – 65 04 88 80
Wiesbaden: 0611 – 711 868 68

Schildern Sie uns Ihren Fall!

Fragen Sie kostenlos an: Anfrageformular.
Wir antworten gerne und sofort.

Schwer verletzt nach einem Unfall?

Sie suchen Hilfe, weil Sie bei einem Unfall schwer verletzt wurden und unter den Folgen leiden? Sie möchten Ihren berechtigten Anspruch auf Schmerzensgeld und Schadensersatz durchsetzen?
Sprechen Sie mit uns! Wir haben uns – neben dem Arzthaftungsrecht – auf Personenschäden nach schweren Unfällen spezialisiert.

Langjährige Erfahrung

Unsere erfahrenen Anwälte für Schadensersatz und Schmerzensgeld unterstützen Sie dabei, Ihre Ansprüche durchzusetzen. Wir sind  bundesweit für Sie da und vertreten ausschließlich Geschädigte, niemals den Unfallgegner oder die gegnerische Versicherung.

Für eine kostenlose und unverbindliche Erstberatung sind wir in Montabaur, Köln und Wiesbaden persönlich für Sie da.
Rufen Sie an oder schreiben Sie uns und schildern Sie uns Ihren Fall.

Verdacht auf einen Behandlungsfehler?

Sie haben den Verdacht, Opfer eines Behandlungsfehlers zu sein und sind auf der Suche nach einem Anwalt für Medizinrecht und Arzthaftungsrecht? Seit mehr als 35 Jahren unterstützen unsere Patientenanwälte Mandanten,  Behandlungsfehler und Geburtsschäden aufzuklären und ihre berechtigten Ansprüche auf Schmerzensgeld und Schadensersatz durchzusetzen.

Engagiert, einfühlsam, kompetent

Unsere Fachanwälte für Medizinrecht vertreten bundesweit ausschließlich die Patientenseite – engagiert, einfühlsam und kompetent. Das Wirtschaftsmagazin WirtschaftsWoche hat Quirmbach & Partner 2017 und 2019 als „TOP Kanzlei“ im Bereich Medizinrecht ausgezeichnet.

In unseren Büros in Montabaur, Köln und Wiesbaden sind wir persönlich für ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch für Sie da. Rufen Sie an oder schreiben Sie uns.

Quirmbach & Partner

Anwälte an Ihrer Seite

Quirmbach & Partner

Engagiert, kompetent, einfühlsam

Unser Anwaltsteam verfügt über zum Teil jahrzehntelange Erfahrung in den Bereichen Personenschaden nach einem Unfall, Arzthaftungsrecht /Medizinrecht und Geburtsschadensrecht. Ob es sich um eine schwere Verletzung nach einem Unfall, einen ärztlichen Behandlungsfehler oder um einen Geburtsschaden handelt – wir stehen kompetent und einfühlsam an Ihrer Seite.
Da ein Personengroßschaden immer auch Aspekte des Sozial-bzw. Sozialversicherungsrechts umfasst, finden Sie bei uns darüber hinaus auch einen Anwalt, der Sie in sozialrechtlichen Fragen vertritt.

Konsequente Spezialisierung

Durch regelmäßige interne und externe Fortbildungen bauen wir unser Wissen und die konsequente Spezialisierung auf Personenschadensrecht und Arzthaftungsrecht ständig aus. Alle wichtigen Entscheidungen treffen wir im Anwaltsteam. Zur Teamarbeit gehört bei uns auch das Vier-Augen-Prinzip bei der Fallbearbeitung.
Wir möchten, dass Sie sich bei uns gut aufgehoben fühlen. Dafür steht unser gesamtes Team – vom Auszubildenden über die Assistentinnen bis hin zu den Anwälten und Partnern.

Quirmbach & Partner

Nicht vor Ort und trotzdem ganz in Ihrer Nähe

Wir sind Ihr Anwalt „um die Ecke“

Quirmbach & Partner
Quirmbach und Partner, deutschlandweit tätig

Sie suchen womöglich einen Anwalt in Ihrer unmittelbaren Umgebung. Das ist nachvollziehbar, könnte aber möglicherweise zu Ihrem Nachteil sein. Denn erfahrene Experten für schwere Personenschäden finden Sie nicht unbedingt „um die Ecke“.

Entfernungen spielen heutzutage so gut wie keine Rolle mehr.  Daher vertreten wir Mandanten aus ganz Deutschland – und das mit großem Erfolg. Wir nutzen konsequent die Möglichkeiten moderner Anwaltskommunikation. Dadurch können wir erfolgreich für Mandanten aus dem gesamten Bundesgebiet arbeiten.

Unabhängig von einer etwaigen räumlichen Distanz pflegen wir einen engen und persönlichen Kontakt zu unseren Mandanten und arbeiten vertrauensvoll mit ihnen zusammen. Die Unterstützung, die wir bieten, ist genau das, was Geschädigte nach Unfällen und Behandlungsfehlern brauchen.

In unseren Büros in Montabaur, Köln und Wiesbaden sind wir auch persönlich für Sie da.

Quirmbach & Partner

„Sie und Ihr Team sind einfach Spitze.“

Quirmbach & Partner

Das sagen Mandanten über Quirmbach & Partner

„Vielen Dank für Ihre schnelle Rückmeldung. Und nochmals danke für Ihren Einsatz. Das Ergebnis, welches Sie erzielt haben, ist
hervorragend. Ich bin so froh, dass ich im Internet auf Ihre Kanzlei gestoßen bin. …“

Ein Mandant von Rechtsanwalt Thomas Gfrörer

„Für Ihre großartige anwaltliche Tätigkeit möchte ich mich bei Ihnen recht herzlich bedanken. … Mein Vertrauen in Ihre Arbeit hat sich voll bestätigt und ich bin dankbar für das Endresultat des Verfahrens.“

Ein Mandant von Rechtsanwalt Malte Oehlschläger

„… ganz herzlich bei Ihnen persönlich und Ihrem gesamten Team der Anwaltskanzlei für die vertrauensvolle, fachlich fundierte und menschlich wunderbare Zusammenarbeit in den letzten 2 Jahren bedanken!“

Ein Mandant von Rechtsanwalt Martin Quirmbach

„… Sie mich aber immer toll aufgebaut und beraten haben, bin ich nun sehr dankbar und froh, Ihre Kanzlei gewählt zu haben, alle waren einfach nur super.“

Eine Mandantin von Rechtsanwältin Melanie Mathis
Quirmbach & Partner

Qualität bei Quirmbach & Partner

Quirmbach & Partner
TÜV-Zertifikat QMS, Quirmbach & Partner

Der TÜV SÜD hat unser Qualitätsmanagement gemäß DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert für den Geltungsbereich

Durchsetzung zivilrechtlicher Schadenersatzansprüche im Bereich schwerer Personenschäden nach Unfällen und Behandlungsfehlern

Quirmbach & Partner

Aktuelles aus unserem Blog

Quirmbach & Partner

Sommer, Sonne, steigendes Unfallrisiko

Nun ist er da, der Sommer, und viele freuen sich über Sonnenschein und angenehme Temperaturen. Doch während viele Menschen Temperaturen jenseits der 25 oder gar 30 Grad genießen, bedeutet das für manch andere Stress pur. Nicht nur am Arbeitsplatz,…

Weniger ist mehr? Kommentar zur Klinikstudie der Bertelsmann-Stiftung

In Deutschland gibt es zu viele Krankenhäuser. Eine starke Verringerung der Klinikanzahl von aktuell knapp 1.400 auf deutlich unter 600 Häuser würde die Qualität der Versorgung für Patienten verbessern und bestehende Engpässe bei Ärzten…

Endstation Pflegeheim - Gibt es eine Obergrenze für Pflegemehrbedarf?

Stellen Sie sich vor, ihr Partner erleidet durch einen unverschuldeten Verkehrsunfall schwerste Hirnverletzungen und benötigt nun eine Pflege rund um die Uhr. Damit er bzw. sie in das gewohnte häusliche Umfeld zurückkehren kann, organisieren…

Unfallopfer im Strafprozess – Aktive Interessenwahrnehmung oder nur Nebenrolle?

Wer Opfer eines Verkehrsunfalls wird, der möchte selbstverständlich seine ihm zustehenden Rechte gegen den Unfallgegner durchsetzen, um finanzielle Wiedergutmachung zu erhalten. Hier ist es wichtig, möglichst frühzeitig spezialisierte anwaltliche…

Für eine optimale Schadensregulierung

Kapitalisierungstabellen:
Ersatzansprüche bei Personenschäden richtig berechnen

Autoren: Sebastian Quirmbach, Helmut Gräfenstein, Valeska Strunk
2., überarbeiteten Auflage 2017
34,00 €, ISBN 978-3-8240-1401-9
Deutscher Anwaltverlag & Institut der Anwaltschaft GmbH

„Bei Praktikern, die mit der Kapitalisierung in ihrer täglichen Arbeit zu tun haben, darf dieses Buch keinesfalls auf dem Schreibtisch fehlen. Das Werk ist daher uneingeschränkt zu empfehlen.“
(Dr. Matthias Köck, Fachanwalt für Verkehrs- und Arbeitsrecht, Nürnberg in DAR 7/2017)