Rechtsanwalt Mathias Holl, LL.M., Fachanwalt für Verkehrsrecht
  • Rechtsanwalt Mathias Holl, LL.M., Fachanwalt für Verkehrsrecht

    Mathias Holl, LL.M. (Versicherungsrecht), Fachanwalt für Verkehrsrecht

Mathias Holl, LL.M. (Versicherungsrecht) – Fachanwalt für Verkehrsrecht

spezialisiert auf die Vertretung von Unfallopfern

Werdegang

Studium der Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Seit 2011 Rechtsanwalt an der Seite von Unfallgeschädigten.

Spezialisierung

Seit meiner Zulassung als Rechtsanwalt habe ich mich zunehmend auf das Verkehrsrecht spezialisiert und für die Rechte von Unfallgeschädigten gekämpft. Seit 2017 bin ich Fachanwalt für Verkehrsrecht.

Weiterbildung

Im April 2021 habe ich den berufsbegleitenden Master-Studiengang Versicherungsrecht an der TH Köln erfolgreich abgeschlossen. Außerdem nehme ich regelmäßig an Fortbildungen im Verkehrsrecht und Versicherungsrecht teil.

Seit Beginn meiner Tätigkeit als Rechtsanwalt habe ich an der Seite von Unfallgeschädigten gestanden und sie bei der Durchsetzung ihrer Schadensersatzansprüche unterstützt. Bereits sehr früh habe ich die Erfahrung gemacht, dass die Regulierungsentscheidungen der Versicherungen oft nicht die wahre Sach- und Rechtslage des konkreten Einzelfalls widerspiegeln.

Zu dem Kampf der Geschädigten um die gesundheitliche Genesung kommt häufig ein ebenso aufreibender und langwieriger Kampf mit der Versicherung – und gegebenenfalls auch mit Gerichten – um eine angemessene Entschädigung. Dabei geht es nicht nur um die Klärung äußerst komplexer Rechtsfragen, sondern oft auch darum, mögliche juristische Fallstricke aus dem Weg zu räumen.

Anwalt ist mein Beruf, der Einsatz für Unfallopfer meine Berufung. Für mich kommen deshalb zuerst die Menschen – und dann die Paragrafen.

Mathias Holl, LL.M. (Versicherungsrecht),
Fachanwalt für Verkehrsrecht

Anwalt ist mein Beruf, der Einsatz für Unfallopfer meine Berufung. Für mich kommen deshalb zuerst die Menschen – und dann die Paragrafen.

Mathias Holl, LL.M. (Versicherungsrecht),
Fachanwalt für Verkehrsrecht

Meine Philosophie

Als Rechtsanwalt auf Geschädigtenseite liegt mir alles daran, die komplexen Fragestellungen für meine Mandanten optimal zu beantworten und sie vor möglichen Fallstricken zu bewahren. Nur wenn ich meine Mandanten vollumfänglich aufkläre und ihre Fragen verständlich beantworte, kann ein vertrauensvolles Verhältnis entstehen – in meinen Augen die Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Durchsetzung der Schadensersatzansprüche.

Meine Expertise

Neben der Expertise und Erfahrung im Bereich Personenschadenregulierung erfordert die umfassende Betreuung von Verletzten meist auch vertiefte Kenntnisse im Versicherungsrecht, etwa bei der Durchsetzung von Ansprüchen aus einer privaten Unfallversicherung, einer privaten Krankenversicherung oder einer Berufsunfähigkeitsversicherung. Durch meine Weiterbildung im Versicherungsrecht bin ich in der Lage, auch hier die bestmögliche Lösung für meine Mandanten bei solchen Problemen zu finden.

Um den komplexen Situationen in allen Facetten Rechnung zu tragen, ist eine Beratung und Betreuung durch einen spezialisierten Anwalt unerlässlich. Mit meiner langjährigen Erfahrung bin ich gerne für Sie da.

© Anwaltsbüro Quirmbach & Partner | Impressum | Datenschutzerklärung Anwaltsbüro Quirmbach & Partner Ihre Anwälte für Schmerzensgeld und Schadensersatz nach Unfall oder Arztfehler Anonym hat 4,85 von 5 Sternen 457 Bewertungen auf ProvenExpert.com