• Alexander Rüdiger, Fachanwalt für Medizin- und Versicherungsrecht

Rechtsanwalt Alexander Rüdiger

Fachanwalt für Medizinrecht, Fachanwalt für Versicherungsrecht, Lehrbeauftragter der Universität Siegen

Werdegang

Studium der Rechtswissenschaften an der Philipps-Universität Marburg mit Schwerpunkt Medizinrecht.

Rechtsanwalt seit 2013, bei Quirmbach & Partner seit 2022

Qualifikationen

  • Fachanwalt für Medizinrecht seit 2017
  • Fachanwalt für Versicherungsrecht seit 2021
  • Lehrbeauftragter der Universität Siegen seit 2016 (Arzthaftungsrecht)
  • Auszeichnung als Top-Anwalt Medizinrecht 2019 (WirtschaftsWoche)
  • Zusatzqualifikation „Pharmarecht“ der Philipps-Universität Marburg

„Wer einen kompetenten und vor allem auch einen verständlichen Rechtsbeistand sucht, der ist bei Alexander Rüdiger richtig aufgehoben. Menschlichkeit und professionelle Arbeitsweise sind im richtigen Verhältnis zusammengefügt. Für das ungemein sympathische und professionelle Miteinander vielen herzlichen Dank. Immer wieder gerne!“

Rosi D., ehemalige Mandantin

Anwalt für Patienten

Zu Beginn meiner beruflichen Tätigkeit vertrat ich überwiegend Krankenhäuser, Ärzte und weitere Leistungserbringer. Seit 2017 setze ich meine Erfahrung für Patienten, Unfallgeschädigte und Versicherungsnehmer ein. Von dieser beidseitigen Erfahrung profitieren auch heute noch meine Mandanten. Der Wechsel auf die Patientenseite war für mich motivierend und erfüllend zugleich,  da das Ergebnis einer guten Beratung einen wirklichen Unterschied für betroffene Patienten machen kann.

Ziel meiner Beratung ist es, ein gerechtes Ergebnis zu erzielen und einen Ausgleich für die erlittenen Beeinträchtigungen zu erreichen. Dabei versuche ich, ein langwieriges Verfahren grundsätzlich zu vermeiden, um auch die Belastung für die Betroffenen möglichst gering zu halten.

Sollte es vorgerichtlich nicht gelingen, eine Einigung zu erzielen, setze ich die Rechte meiner Mandanten engagiert vor Gericht durch.

Juristisch sattelfest & praxisnah

Im Jahr 2017 verlieh mir die Rechtsanwaltskammer aufgrund der besonderen theoretischen und praktischen Kenntnisse den Titel „Fachanwalt für Medizinrecht“ sowie im Jahr 2021 den Titel „Fachanwalt für Versicherungsrecht“. Die zusätzliche Qualifikation im Versicherungsrecht hilft zum einen bei der Durchsetzung der Ansprüche gegen den Versicherer, zum anderen ergänzt sie optimal das Beratungsfeld von geschädigten Patienten. Zusätzlich zu meiner anwaltlichen Tätigkeit lehre ich an der Universität Siegen im Bereich Medizinrecht.

Empathisch • respektvoll• persönlich

Ein wesentlicher Aspekt der Beratung ist für mich, neben der professionellen und erfolgsorientierten Bearbeitung des Falles, der Kontakt zum Betroffenen. Die mitunter schweren Schicksale können nicht nur rein schematisch bearbeitet werden. Wichtig ist mir, ein gemeinsames Ziel zu verfolgen und mit meinen Mandanten einen emphatischen, respektvollen und persönlichen Umgang zu pflegen. Der Erfolg liegt letztlich darin, dass meine Mandanten einen Ausgleich für das erlittene Leid und ein Stück Lebensqualität zurückerhalten.

© Anwaltsbüro Quirmbach & Partner | Impressum | Datenschutzerklärung Anwaltsbüro Quirmbach & Partner hat 4,85 von 5 Sternen 550 Bewertungen auf ProvenExpert.com