• Quirmbach & Partner

    Ihre Anwälte für Schmerzensgeld und Schadensersatz in Wiesbaden

    Anwaltsbüro Quirmbach & Partner, Anwälte für Arzthaftungsrecht und Unfallopfer

Nach einem Unfall oder Behandlungsfehler sind wir für Sie da

Wir setzen uns ein für Ihr Schmerzensgeld und Ihren Schadensersatz

Anwälte auf Geschädigtenseite

Nach einem Behandlungsfehler oder Unfall vertreten wir ausschließlich die Geschädigtenseite – niemals vertreten wir den Arzt, das Krankenhaus oder die gegnerische Versicherung. Für uns ist es nicht möglich, beide Seiten glaubwürdig  zu vertreten.

Kostenloser Erstcheck

Unsere Erstberatung ist für Sie garantiert kostenlos und unverbindlich. Erst wenn Sie eine Vollmacht unterzeichnen und uns damit das Mandat erteilen entstehen Ihnen Kosten. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen helfen dürfen.

Erfahren und kompetent

Unsere Spezialisierung und die fachliche Kompetenz unserer Anwälte führen zu optimalen Ergebnisse für unsere Mandanten. Vertrauen Sie auf mehr als 35 Jahre Erfahrung im Medizin- und Personenschadensrecht.

Schwer verletzt nach einem Unfall?

Sie wohnen in Wiesbaden und Umgebung und suchen Hilfe, weil Sie bei einem Unfall schwer verletzt wurden? Sie möchten Ihre berechtigten Ansprüche auf Schmerzensgeld und Schadensersatz durchsetzen?
Schildern Sie uns Ihren Fall! Wir haben uns – neben dem Arzthaftungsrecht – auf die Vertretung von Menschen mit Personenschäden nach schweren Unfällen spezialisiert.

Anwälte mit langjähriger Erfahrung

Unsere erfahrenen Anwälte für Schadensersatz und Schmerzensgeld unterstützen Sie dabei, Ihre Ansprüche durchzusetzen. Dabei vertreten wir ausschließlich die Geschädigtenseite, niemals den Unfallgegner oder die gegnerische Versicherung.

Für eine kostenlose und unverbindliche Erstberatung sind wir in unserem Büro in Wiesbaden gerne persönlich für Sie da.
Rufen Sie an oder schreiben Sie uns und schildern Sie uns Ihren Fall.

Anwälte auf Patientenseite

Sie haben den Verdacht, Opfer eines Behandlungsfehlers zu sein und suchen einen Anwalt für Medizinrecht und Arzthaftungsrecht? Dann sind Sie bei uns richtig: Seit mehr als 35 Jahren unterstützen wir Mandanten dabei,  Behandlungsfehler und Geburtsschäden aufzuklären und ihre berechtigte Ansprüche auf Schmerzensgeld und Schadensersatz durchzusetzen.

Engagiert, einfühlsam, kompetent

Dabei vertreten unsere erfahrenen Fachanwälte für Medizinrecht ausschließlich die Patientenseite – engagiert, einfühlsam und kompetent. 2017 und 2019 hat das Wirtschaftsmagazin WirtschaftsWoche Quirmbach & Partner  als „TOP Kanzlei“ im Bereich Medizinrecht ausgezeichnet.

Gerne sind wir in unserem Büro in Köln persönlich für ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch für Sie da. Rufen Sie an oder schreiben Sie uns.

Rufen Sie uns an!

Wiesbaden: 0611 – 711 868 68

Schreiben Sie uns!

Schildern Sie uns Ihren Fall über das Anfrageformular.

Quirmbach & Partner in Wiesbaden

Anwälte an Ihrer Seite

Schnell, kompetent, einfühlsam

Unser Anwaltsteam verfügt über zum Teil jahrzehntelange Erfahrung in den Bereichen Personenschaden nach einem Unfall, Arzthaftungsrecht /Medizinrecht und Geburtsschadensrecht. Egal, ob es sich um eine schwere Verletzung nach einem Unfall, einen ärztlichen Behandlungsfehler oder um einen Geburtsschaden handelt – wir stehen kompetent und einfühlsam an Ihrer Seite.

Da ein Personengroßschaden immer auch Aspekte des Sozial-bzw. Sozialversicherungsrechts umfasst, finden Sie bei uns auch einen auf Sozialrecht spezialisierten Anwalt, der Sie in sozialrechtlichen Fragen vertritt.

Konsequente Spezialisierung

Unsere Anwälte bauen ihr Wissen und die konsequente Spezialisierung auf Personenschadensrecht und Arzthaftungsrecht durch regelmäßige interne und externe Fortbildungen ständig aus. Alle wichtigen Entscheidungen treffen wir im Anwaltsteam. Zur Teamarbeit gehört bei uns auch das Vier-Augen-Prinzip bei der Fallbearbeitung.

Wir möchten, dass Sie sich bei uns gut aufgehoben fühlen. Dafür steht unser gesamtes Team – vom Auszubildenden über die Assistentinnen bis hin zu den Anwälten und Partnern.

Rechtsgebiete

Um unseren Mandanten eine optimale Beratung und Betreuung zu garantieren, haben unsere Anwälte sich ausschließlich auf die Rechtsgebiete rund um das Personenschadensrecht spezialisiert. Dazu gehören die Bereiche Arzthaftungsrecht, Medizinrecht, Verkehrsrecht (Personenschäden nach schweren Unfällen), Versicherungsrecht und Sozialrecht.

Personenschäden nach Unfällen

Personenschäden nach Unfällen

» Personenschäden nach Unfällen / Verkehrsrecht

Motorradunfälle

Motorradunfall, Schmerzensgeld und Schadensersatz

» Motorradunfälle

Brandverletzungen

Schmerzensgeld nach Brandunfall

» Brandunfälle

Querschnittslähmung

Rechtsgebiet Querschnittslähmung

» Querschnittslähmung nach Unfall oder Behandlungsfehler

Arzthaftungsrecht/Medizinrecht

Arzthaftungsrecht und Medizinrecht

» Arzthaftungsrecht und Medizinrecht

Neurologie/Schlaganfälle

Behandungsfehler Schlaganfall

» Neurologie/Schlaganfälle

Geburtsschadensrecht

Geburtsschäden und Geburtsschadensrecht

» Geburtsschadensrecht

Behandlungsfehler bei Kindern

Behandlungsfehler bei Kindern

» Behandlungsfehler bei Kindern

Schmerzensgeld

Schmerzensgeld

» Schmerzensgeld

Sozialrecht

Sozialrecht, Sozialversicherungsrecht

» Sozialrecht

Hier finden Sie uns

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Wir prüfen Ihre Schmerzensgeld- und Schadensersatzansprüche

Schreiben Sie uns

Wir antworten Ihnen in der Regel innerhalb von 24 Stunden – garantiert kostenlos und für Sie unverbindlich.

Oder rufen Sie uns an – Tel.: 0611 – 711 868 68

Schildern Sie uns hier Ihren Fall

Wenn Ihnen Dokumente vorliegen, können Sie diese hier hochladen (max. 3 MB pro Dokument).

Unseren telefonischen Anfrageservice erreichen Sie unter folgender Nummer:

0611 – 711 868 68

Wir antworten Ihnen in der Regel innerhalb von 24 Stunden – persönlich und fundiert. An Wochenenden und Feiertagen können Sie am darauffolgenden Werktag mit unserer kostenlosen Ersteinschätzung rechnen.

Unsere Ersteinschätzung: für Sie kostenlos und unverbindlich.
Kosten entstehen erst dann, wenn Sie uns mit der Unterzeichnung der Vollmacht das Mandat erteilen. Im Vorfeld sprechen wir ausführlich mit Ihnen über die Honorierung, denn das ist für Sie und auch für uns wichtig.
Wir haben gemeinsam mit unseren Mandanten immer eine für beide Seiten akzeptable Lösung gefunden.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen.