Verkehrsunfall Archive | Anwaltsbüro Quirmbach & Partner

Beiträge

Valeska Strunk, Rechtsanwältin

Mithaftung bei nicht aufgestelltem Warndreieck?

Nach einem Verkehrsunfall müssen die Beteiligten unter anderem den Verkehr sichern und bei geringfügigem Schaden das Fahrzeug unverzüglich beiseite fahren (§ 34 Abs. 1 Nr.2 StVO). Sicherung des Verkehrs heißt, dass außer dem Anschalten…
© Anwaltsbüro Quirmbach & Partner Anwaltsbüro Quirmbach & Partner hat 4,86 von 5 Sternen | 388 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Ihre Anwälte für Schmerzensgeld und Schadensersatz nach Unfall oder Arztfehler