Beiträge

Sepsis - meist zu spät erkannt

"Die tödliche Krankheit, die selbst Ärzte zu spät erkennen": Unter diesem Titel hat der Spiegel einen sehr interessanten und lesenswerten Artikel veröffentlicht. Geschildert wird der Fall eines damals 44-jährigen Patienten, der eine Woche…

Diagnosefehler oder unterlassene Befunderhebung?

Dies ist eine Frage, die sich beim Vorwurf einer fehlerhaften Behandlung immer wieder stellt, denn die Unterscheidung zwischen Diagnosefehler und unterlassener Befunderhebung ist häufig mitentscheidend darüber, ob ein Patient seinen Anspruch…

Diagnosefehler: Auch Ärzte dürfen irren

Immer wieder haben wir mit Fällen zu tun, denen ein ärztlicher Diagnosefehler zugrunde liegt – Fehler des Arztes, die von Gerichten nur sehr zurückhaltend als ärztliche Behandlungsfehler bewertet werden. Herr M. sucht wegen Schwindelanfällen,…