Arzthaftungsrecht Archive | Seite 3 von 4 | Anwaltsbüro Quirmbach & Partner

Beiträge

Rechtsanwältin Irem Scholz, Fachanwältin für Medizinrecht

Mitverschulden des Patienten

Auf der 15. Herbsttagung der Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht im Deutschen Anwaltverein diskutierte die Arbeitsgruppe Arzthaftungsrecht die Frage des Mitverschuldens des Patienten im Rahmen einer ärztlichen Behandlung (§ 254 BGB). Wirkt…
Rechtsanwältin Irem Scholz, Fachanwältin für Medizinrecht

Ärztliche Schweigepflicht – Umfang und Grenzen

Eines der Themen der 15. Herbsttagung der Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht im Deutschen Anwaltverein war Umfang und Grenzen der ärztlichen Schweigepflicht. Konkreter Anlass der Diskussion war der Germanwings-Absturz, nach dem Stimmen laut wurden,…
Rechtsanwältin Laura Quirmbach, Fachanwältin für Medizinrecht

Patient hat keinen Anspruch auf Privatadresse des Arztes

Wie bereits im Beitrag vom 15.1.2015 berichtet, hat der u.a. für die Fragen des Persönlichkeitsschutzes und der Arzthaftung zuständige VI. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs am 20.1.2015 über die Frage entschieden, ob ein Patient Anspruch…