Arzthaftungsrecht Archive | Anwaltsbüro Quirmbach & Partner

Beiträge

beweislast im Arzthaftungsrech

Beweislast im Arzthaftungsrecht

Wer trägt die Beweislast und wofür? Der Arzt muss grundsätzlich die Aufklärung und die Einwilligung des Patienten beweisen. Der Patient muss den Behandlungsfehler und den Schaden beweisen. Außerdem muss er beweisen, dass der Behandlungsfehler…
Krankes Krankenhaus

Kranke Krankenhäuser – krankes Gesundheitssystem

Die Bundesländer kommen mehr und mehr ihren Verpflichtungen, die Investitionskosten von Krankenhäusern zu tragen nicht nach, obwohl sie gesetzlich dazu verpflichtet sind. Der ohnehin schon bestehende wirtschaftliche Druck, der auf den Krankenhäusern…
Rechtsanwalt Sven Wilhelmy, Partner

Vorsicht vor unnötigen Operationen

,
In meinem Beitrag  Operation mit Nebenwirkungen  ging es darum, wie wichtig es ist, beim Aufklärungsgespräch vor einer OP nachzufragen, ob eine Vollnarkose wirklich notwendig ist oder ob es möglicherweise Behandlungsalternativen gibt. Das…
Probleme bei der Geburt

Komplizierte Bedingungen in der Geburtshilfe

„Wozu ich gezwungen werde, ist gefährlich.“ sagt Hebamme Kati in einem Bericht auf SPIEGEL ONLINE (bento) vom 23. Dezember 2017. Hoffnungslos überlastet, unterbezahlt und im Stich gelassen: Das ist der berufliche Alltag von Hebammen,…
© Anwaltsbüro Quirmbach & Partner Anwaltsbüro Quirmbach & Partner hat 4,86 von 5 Sternen | 388 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Ihre Anwälte für Schmerzensgeld und Schadensersatz nach Unfall oder Arztfehler