Beiträge

Anwaltsbüro Quirmbach & Partner, Arzthaftungsrecht und Schmerzensgeld

Behandlungsfehler 2013

Im Jahr 2013 haben sich ca. 12.000 Patienten wegen vermuteter Behandlungsfehler an die Ärztekammern gewandt. In ca. 2.200 Fällen wurde, so die aktuellen Statistiken der Ärztekammern, der Behandlungsfehler bestätigt. Der Medizinische Dienst…
Expertin für Geburtsschäden Irem Scholz, Fachanwältin für Medizinrecht

700.000 Euro Schmerzensgeld für Geburtsschaden

Die Geburt eines schwergeschädigten Kindes ist der Albtraum aller Eltern, aus einem der schönsten und größten Ereignisse wird eine Katastrophe: Die Herztöne des Babys verschwinden, ein Notkaiserschnitt wird angesetzt, auf den eine 15-minütige…
Expertin für Geburtsschäden Irem Scholz, Fachanwältin für Medizinrecht

Diagnosefehler: Auch Ärzte dürfen irren

Immer wieder haben wir mit Fällen zu tun, denen ein ärztlicher Diagnosefehler zugrunde liegt – Fehler des Arztes, die von Gerichten nur sehr zurückhaltend als ärztliche Behandlungsfehler bewertet werden. Herr M. sucht wegen Schwindelanfällen,…
Martin Quirmbach, Rechtsanwalt und Seniorpartner

Gesundheitssystem - ein krankes System verteufelt seine Ärzte

Verfolgt man die Berichterstattung zur Situation in unseren Krankenhäusern, könnte man annehmen, die Ärzteschaft bestehe überwiegend aus geldgierigen, unfähigen, unempathischen Zeitgenossen, die nur auf den eigenen Vorteil bedacht sind.…
Martin Quirmbach, Rechtsanwalt und Seniorpartner

Ärztepfusch und Patientenrechte

Mehr als 11 000 Patienten haben sich im Jahr 2011 bei den Gutachterstellen der Landesärztekammern über eine falsche Diagnose oder Behandlung beschwert. In 2287 Fällen wurde ein Ärztefehler eingeräumt. Dies sind die aktuellen Zahlen, die…
Expertin für Geburtsschäden Irem Scholz, Fachanwältin für Medizinrecht

Grünes Licht für das Patientenrechtegesetz?

Heute will das Bundeskabinett dem geplanten Patientenrechtegesetz grünes Licht geben. Wir haben das Thema bereits im Januar in einem Blogbeitrag aufgegriffen. Schon damals haben wir darauf hingewiesen, dass die Inhalte des Gesetzes noch zu…
Expertin für Geburtsschäden Irem Scholz, Fachanwältin für Medizinrecht

Das geplante Patientenrechtegesetz - Alter Wein in neuen Schläuchen?

Pro Jahr sterben viele Tausend Menschen - die Zahlen schwanken zwischen 15.000 und 50.000 - an den Folgen fehlerhafter ärztlicher Behandlung. Etwa eine Million falsch behandelter Patienten leiden unter teilweise erheblichen Folgeschäden. Die…