Beiträge

Rechtsanwalt Malte Oehlschläger, Fachanwalt für Medizinrecht

Ärztliche Aufklärung: Woher kommt sie, wohin geht sie?

Wer entscheidet eigentlich (Arzt oder Patient)? Kaiserschnitt oder natürliche Geburt; OP oder nicht OP; wenn OP, dann offen oder Schlüsselloch; Bluttransfusion oder nicht? Unsere Großeltern haben diese Entscheidungen noch dem Arzt überlassen.…
Expertin für Geburtsschäden Irem Scholz, Fachanwältin für Medizinrecht

Sprachbarrieren im ärztlichen Aufklärungsgespräch

Neben der Beachtung kultureller und religiöser Gebote stellt auch die Kommunikation mit Patienten mit Migrationshintergrund Mediziner und Pflegekräfte vor besondere Herausforderungen. Die Problematik dieser Sprachbarrieren im ärztlichen Aufklärungsgespräch…
Quirmbach & Partner: Top-Kanzlei für Medizinrecht 2019

Ärztliche Aufklärung – die Selbstbestimmungs- bzw. Eingriffsaufklärung

Immer wieder hören wir von unseren Mandanten den Satz: „Das hat mir der Arzt aber vorher nicht gesagt.“ Eine Aussage, die sich auf das Aufklärungsgespräch bezieht. Es gibt zwei Arten von Aufklärungsgesprächen: Zum einen die Selbstbestimmungs-…