Haftung auch ohne Einverständnis des Tierhalters?