Der Fall Sarah T. - Ein Kommentar